zurück

Honigsorten!

Je nach Standort der Bienenvölker gibt es verschiedene Honigsorten.

Bei uns gibt es:

Blütenhonig: Ist ein lichter aromatischer Honig, der relativ rasch kristallisiert, und einen hohen Traubenzuckeranteil aufweist.

Wald-Blütenhonig: Ist eine Mischung aus Blüten- und Waldhonig.

Waldhonig: Ist ein dickflüssiger und dunkler Honigtauhonig, der reich an Spurenelementen Mineralien und Inhibinen ist.

Wabenhonig: Ist ein Honig, der noch in Wachswaben eingelagert ist und gekaut wird.

Cremehonig(mit..): Ist ein durch Rühren fein kristallisierter Honig, dem auch verschiedene andere Produkte beigefügt sein können

   

Aktuelles

Der gute Bienen-Aufstellplatz

Radiästhesie für Imker

 

Vortrag von Hr. Rindberger, Referent für ökologische Bienenhaltung im ÖIB

 

Donnerstag am 8. November 2018

um 19.30 Uhr im GH Poppmeier, St. Paul

 

Durch die Untersuchung der Ameisenplätze und die Beobachtung unserer Bienenvölker können wir feststellen: 

Es gibt für unsere Honigbienen verschiedene Aufstellplätze.